Numerologie

Die Zahlen des Monats November 2018

Der November beschert uns in der Quersumme die 4 und aus der Monatszahl eine weitere 1. Wir sind als Individuum noch stärker gefragt als im Oktober. Unsere persönliche Herangehensweise ist deutlich wichtiger als eine Standardlösung. Allerdings können die vielen 1er dazu führen, dass einzelne Akteure ihr Ego so stark in den Vordergrund rücken, dass vor lauter Selbstbeweihräucherung die Sache unwichtig zu werden droht. Hier heißt es, rechtzeitig Abstand zu nehmen. Weiter

Numerologie

Die Zahlen des Monats Oktober 2018

Neben der 3 aus der Quersumme bringt der Oktober zusätzlich die Qualitäten der 1 und der 0, die damit doppelt auftreten. Die beiden 1en zeigen, dass es in besonderem Maße um uns selbst geht. Die beiden Nullen sagen uns, dass wir wieder einmal aus dem Vollen schöpfen können. Das lässt manche jubilieren, stürzt andere aber vielleicht ins Chaos. Hier zeigt sich, dass wir Menschen in einer Polarität leben, aus der wir nicht herauskönnen. Weiter

Numerologie

Die Zahlen des Monats September 2018

Mit der 2 im Zentrum (aus der Quersumme) erwartet der September, dass wir denken. Wir sollen uns vor allem folgende Fragen stellen: „Wer will ich sein?“, „Wie will ich sein?“, „Was will und kann ich tun?“ Theoretische Betrachtungen stehen im Vordergrund. Die Ergebnisse unserer Überlegungen müssen nicht sofort nach außen sichtbar werden. Mit dem Handeln dürfen wir uns noch ein wenig Zeit lassen. Weiter

Numerologie

Die Zahlen des Jahres 2018

Vieles wird uns in diesem Jahr durch den Kopf gehen, unsere Gedanken werden nicht so leicht zur Ruhe kommen. Die Theorie wird auf jeden Fall der Praxis vorgezogen werden. Damit die fehlende Initiative und die ausbleibenden Handlungen nicht gar so sehr auffallen, können schnell mit einer schillernden Fassade Defizite verschleiert werden. Nun ja, vielleicht kann ja die Modebranche davon profitieren. Weiter

Neuerscheinung

Seelenzeichen – Wissen aus dem Ursprung

Seit Urzeiten sind Symbole ein Mittel der Verständigung, eine Sprache, mit der sich der Mensch auf ganz individuelle Art und Weise äußern kann. Symbole bedürfen keiner Worte. Die Symbole sprechen unsere Seele auf direktem Weg an. Sie vermitteln Informationen, die uns helfen, unseren Weg zu finden. Seelenzeichen begleiten und leiten uns zu den Themen, zu denen wir Veränderung suchen. Durch den Einsatz dieser Zeichen können Disharmonien in Körper, Geist und Seele auf schnelle Weise gelöst werden.   Weiter

Neuerscheinung

Mama meditiert

Was macht Mama da? Sie sitzt mit geschlossenen Augen im Schneidersitz auf einem Kissen und will nicht gestört werden. Warum sollten Erwachsene freiwillig still rumsitzen wollen? Munter fangen die drei Kinder Johanna, Henry und Helen an, die Menschen in ihrer Umgebung danach zu fragen und erfahren, dass jeder seine eigenen Gründe hat, sei es der Zenmönch oder die Seiltänzerin … oder die Mama. Weiter