Die Zahlen des Monats Oktober 2018

Uns stehen immer beide Seiten einer Medaille zur Verfügung, was uns gleichzeitig die freie Wahl lässt, auf welcher dieser beiden Seiten wir uns bewegen wollen. Wir dürfen uns im Oktober freuen, dass es für uns um Antrieb und Motivation geht. Der Monat hilft uns, Ziele zu setzen, sie zu verfolgen und auch zu erreichen. Besonders unterstützt wird alles, was wir zum Wohle anderer tun. Besonders hilfreich ist das für Trainer, Berater, Lehrer, Coaches. Aber letztlich kann jeder davon profitieren.Download

Die Zahlen des Monats September 2018

Damit wir nicht vom Durch-Denken ins Zer-Denken abrutschen, stattet uns der September mit einem „gesunden Abstand“ aus. Das heißt nicht, sich nicht um Dinge zu kümmern oder sie gar zu ignorieren. Es heißt vielmehr, etwas vollständig zu überblicken, und nicht einen kleinen Ausschnitt für das Ganze zu halten. Denn erst mit dem Blick auf das Ganze können wir klar sehen, klar denken und klare Entscheidungen treffen. Download

Die Zahlen des Monats August 2018

Die sich aus der Quersumme ergebende 0 steht im August diesen Jahres im Zentrum. Sie ist wie der Urknall, sie ist das Nichts, aus dem Alles entstanden ist. Sie ist die unendliche Fülle. Alles ist möglich. Der Null geht es um Ganzheit, Ganzheitlichkeit. Auch das Streben nach Wissen und Weisheit gehört zur 0. Die unbegrenzte Vielfalt kann uns durchaus ins Chaos stürzen. Visionäres Denken wird sich zeigen. Aus ihrer Vision möchten viele dann eine Mission ableiten. Download

Die Zahlen des Jahres 2018

Was dieses Jahr so besonders macht, ist die Acht. In ihr stecken Eleganz und Balance, Ausgewogenheit und Ausgeglichenheit. Mit ihr stecken wir aber auch gleich in einem Spagat. Das eine Ende heißt „bewahren wollen“, das andere Ende „loslassen müssen“. Die Acht birgt damit auch die Gefahr der Stagnation in sich. Solange ich nicht loslasse, kann sich nichts Neues entwickeln. Download